[Waiting on Wednesday] # 16

Waiting On Wednesday ist ein wöchentliches Event, gehosted by Jill at Breaking the Spine, welches Neuerscheinungen, auf die wir uns freuen, genauer unter die Lupe nimmt.

Es ist Mittwoch und damit wieder Zeit für einen neuen WoW Beitrag und irgendwie habe ich es wieder einmal  nicht geschafft diese Aktion jede Woche zu posten. Vielleicht sollte das hier ein guter Vorsatz für dieses Jahr werden. Jedenfalls möchte ich euch heute aus dem Dressler Verlag „Für immer die Seele“ vorstellen. Das deutsche Cover muss ich gestehen sagt mir überhaupt nicht zu, es schreckt mich eher etwas ab, dagegen haben es mir die Originalcover angetan und haben mir meine anfängliche Skepsis genommen.

War für euch gleich nach dem Lesen der Kurzbeschreibung klar, dass ihr das Buch lesen möchtet? Oder habt ihr auch so eure Bedenken. Vielleicht hatten ja bereits einige das Glück das Buch zu lesen und können mir sagen wie es ihnen gefallen hat.

Als die sechzehnjährige Cole den Tower von London besichtigt, wird sie plötzlich von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht. Doch es sind nicht nur Bilder, die sie plagen, Cole spürt geradezu, was sie sieht: eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung!

Überwältigt fällt sie in Ohnmacht. Und das Erlebnis im Tower ist kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an Orte versetzt, die sie nie zuvor gesehen hat. Sie versteht die Welt nicht mehr. Wird sie vielleicht verrückt?

Als Cole wieder zu sich kommt, liegt sie in den Armen des gut aussehenden Griffon. Er erkennt sofort, dass sie etwas ganz Besonderes ist – genau wie er. Griffon erscheint Cole seltsam vertraut, und sie hat das Gefühl, dass es zwischen ihnen eine tiefe Verbindung gibt, ein gemeinsames Schicksal. Und tatsächlich: Griffon weiß, was es mit den sonderbaren Visionen auf sich hat. Cole ist wie er ein Mensch, der sich an seine früheren Leben erinnern kann. Und sie befindet sich in Gefahr! Als Cole die Puzzlestückchen ihrer ehemaligen Existenzen zusammensetzt, entdeckt sie, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?

 Deutsche Erstausgabe
© Dressler Verlag GmbH, Hamburg 2013
Text  by Cynthia Jaynes Omololu
Aus dem Amerikanischen von Jutta Wurm
Umschlaggestaltung: bürosüd°, München
17,95 € D  •   18,50 €  A   •  24,90 SFR
ISBN 978-3-7915-1505-2

Das Buch erscheint im Februar 2013

Zum Abschluss noch zwei Trailer, wobei der erste der neue deutsche Buchtrailer vom Dressler Verlag ist und der zweite der englische Buchtrailer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Waiting on Wednesday veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu [Waiting on Wednesday] # 16

  1. Monika schreibt:

    Dieses Buch liegt schon hier bei mir 🙂 Hab es bei einer Blogger-Aktion gewonnen und werd noch heute damit beginnen. Bin schon so gespannt drauf.

    LG
    Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s