[Kurzzeitchallenge] Februar 2013 – Englische Autoren vs. Deutsche Autoren

KurzzeitchallengeEs ist wieder so weit. Um meinen Lesern genug Zeit zu geben, sich für die neue Kurzzeitchallenge im Februar anzumelden, gebe ich heute das Thema der neuen Challenge bekannt. Dieses Mal wird es ganz einfach werden. Wir werde dieses Mal nicht in Teams eingeteilt, sondern die Autoren treten dieses Mal alleine an.

Was ich damit meine ist, dass wir diesen Monat alle so lesen wie wir es möchten und am Ende sehen welche Autorengruppe mehr vertreten ist.  Ich vermute ja, dass die Englischen Autoren überwiegen werden, aber da lasse ich mich mal überraschen. Es sollten diesen Monat also einige Teilnehmer mehr Spaß daran haben. Und vielleicht liest der eine oder andere ja mal was anderes.

Kurzzeitchallenge heißt die ganze Aktion, weil anders als bei den normalen Challenges diese hier nur einen Monat lang gilt. Danach folgt im neuen Monat eine neue Challenge. Ziel des Ganzen ist es auch hier wieder Spaß am Lesen zu haben.

Zeit zum eintragen habt ihr bis zum 31.01.2013 um 23.59 Uhr. Klickt einfach unten auf den Link und trag euren Namen und eure Blog URL ein. Leser die keinen Blog besitzen aber teilnehmen möchten lassen dieses Feld im Formular einfach aus.

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme und hoffe dass sich wieder ein paar Leser finden werden. Wie bereits beim ersten Mal freue ich mich, wenn ihr die Challenge auch auf euren Blog wieder verlinkt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu [Kurzzeitchallenge] Februar 2013 – Englische Autoren vs. Deutsche Autoren

  1. Monic schreibt:

    Bin gerne wieder dabei 🙂

  2. Aki schreibt:

    Mach auch wieder mit auf jedem fall^^

    • Aki schreibt:

      so..Werbung hab ich dann auch schon vorbereitet..2 Std noch 😉
      sag mal..zählen eigentlich rein englische..oder englischsprachige Autoren?^^

  3. Sema IV schreibt:

    Ist mit „englische Autoren“ eigentlich „englischsprachige Autoren“ gemeint, oder sind das wirklich nur die aus Großbritannien? 😀

  4. Lariel schreibt:

    Bin schons ehr auf die Auswertung gespannt, dabei hat der Monat noch nicht mal angefangen 😀

  5. Monic schreibt:

    Wann erfahren wir denn die Teams?

    • Sheerisan schreibt:

      Hi Monic,

      dieses Mal gibt es keine Teams. In diesem Monat kann eigentlich jeder lesen was er möchte und es geht nur darum, welche Autoren mehr gelesen werden. Ich habe da ja schon so meine Vermutung. Außerdem sind wir diesem Mal auch mit 11 Teilnehmern ein bisschen wenig. Schein nicht der Renner zu sein das Thema.

  6. Monic schreibt:

    Wie geht es hier denn nun weiter?
    Ich habe im Februar 8 Bücher von deutschen Autoren, 1 Buch von einem englischen Autor, 1 Buch von einer schwedischen Autorin und ein Buch von einer isländischen Autorin gelesen.

    • Sheerisan schreibt:

      Hi Monic, danke dir für deine Auflistung. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, einen Beitrag für die Ergebnisse zu schreiben. Wird wahrscheinlich erst morgen sein.

  7. Bella schreibt:

    Huhu, ich habe 7 Bücher von englischen Autoren und 6 Bücher von deutschen Autoren gelesen.

    Liebe Grüße
    Bella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s