[Waiting on Wednesday] # 10

Waiting On Wednesday ist ein wöchentliches Event, gehosted by Jill at Breaking the Spine, welches Neuerscheinungen, auf die wir uns freuen, genauer unter die Lupe nimmt.

Auch diesen Mittwoch gibt es wieder ein Buch, auf dass ich mich sehr freue. Ich hatte erst vor kurzem gesehen, dass die Rechte an Fischer FJB gingen und schon konnte ich es bei AMazon finden. Ich spanne euch auch nicht lange auf die Folter, dieses mal handelt es sich um – Geboren um Mitternacht.

Und darum geht es:

Sie hat keine Ahnung, wer sie ist und welche Kräfte in ihr stecken.
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

  • Broschiert
  • Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,40 | SFR 24,50
  • ISBN: 978-3-8414-2127-2
  • voraussichtlich ab 21. Juni 2012 im Buchhandel
Die Reihe
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Waiting on Wednesday abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu [Waiting on Wednesday] # 10

  1. Stephie schreibt:

    Warum schreibst du Hardcover hin? DU hast mir solche Hoffnungen gemacht, aber bei Amazon steht Taschenbuch.

    • Sheerisan schreibt:

      Weil bei FJB auf der Website steht Hardcover. Und ich habe die Angaben vom Verlag übernommen. Mal sehen was da mal wieder falsch läuft.

    • Sheerisan schreibt:

      So habe es mal geändert. Ich denke das wird wieder eine Klappenbroschur bei 496 Seiten und dem Preis kann es sich dabei nur um eine Broschur handeln. Das würde sonst teurer sein. Ich kann die Verlage aber nicht verstehen, dass die das auf ihrer Website falsch schreiben, nur weil es kein Taschenbuch ist. Ist ja nicht das erste Mal. Vielleicht weiße ich den Verlag mal darauf hin. Immerhin ist es uns Lesern ja nicht schuppe welches Format das Buch hat.

      • Stephie schreibt:

        Achso, da du nur Amazon erwähnt hast, habe ich bei Fischer gar nicht erst nachgeschaut, hätte nicht gedacht, dass es dort schon aufgeführt ist. Finde das jedenfalls total ätzend, wenn die da falsche Sachen hinschreiben und einem falsche Hoffnungen machen. Bin auch dafür, dass du denen mal die Meinung sagst.

  2. Rishu schreibt:

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat unsere flinke Azubine das schon gelesen und fand es grottig. Warte wohl erstmal ein paar Meinungen ab, bevor ich mich dran wage XD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s