Rechte von Article 5 (Kristen Simmons) gingen an Piper

Ich weiß nicht, ob jemand schon schneller war als ich, aber wie Ihr wisst sind Dystopien seit den Tributen von Panem genauso im Kommen wie die ganzen Vampir Romane nach Twighlight. Wen wundert es, dass es sich bei diesem Buch wieder um eine Dystopie handelt. So bin ich heute auf der Website der Autorin auf die Info (vom 18.09.2011) gestoßen, dass die Rechte an dem ersten Teil Ihrer Trilogie an den Piper Verlag verkauft wurden. Wie immer werde ich mal beim Verlag nachhacken, ob es denn schon einen ungefähren Erscheinungstermin gibt. In diesem Fall würde ich es auch sehr begrüßen, wenn der Verlag das Originalcover übernehmen würde. Was sagt Ihr denn dazu?

Um was geht es:

New York, Los Angeles, and Washington, DC have been abandoned.

The Bill of Rights has been revoked, and replaced with the Moral Statutes.

There are no more police — instead, there are soldiers. There are no more fines for bad behavior — instead, there are arrests, trials, and maybe worse. People who get arrested don’t usually come back.

17-year-old Ember Miller is old enough to remember that things weren’t always this way. Living with her rebellious single mother, it’s hard to forget that people weren’t always arrested for reading the wrong books or staying out after dark. That life in the United States used to be different.

In the three years since the war ended, Ember has perfected the art of keeping a low profile. She knows how to get the things she needs, like food stamps and hand-me-down clothes, and how to pass the random home inspections by the Federal Bureau of Reformation. Her life is as close to peaceful as circumstances allow. That is, until her mother is arrested for noncompliance with Article 5 of the Moral Statutes. And what’s worse, one of the arresting officers is none other than Chase Jennings…the only boy Ember has ever loved.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rechte von Article 5 (Kristen Simmons) gingen an Piper

  1. Ami Li Misaki schreibt:

    Das klingt echt total interessant. Dann hoff ich mal, dass es bald rauskommt. Der Klappentext hat nämlich sehr neugierig gemacht. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s