Fazit – Kurzzeitchallen 09/11 – Schwergewicht

Eigendlich hatte ich diesen Monat meinen SuB auf Diät gesetzt, aber wie es nun einmal bei uns Frauen so ist, habe ich in meinem Fall nicht genug für meine Diät getan. Im Klartext: Ich diesen Monat einfach zu wenig lesen können. Daher ist mein SuB mit einer Gesamtzahl von 6 Büchern und einem Gewicht von 3160 Gramm nicht sonderlich weniger geworden. Ich hatte mir eigendlich mehr erhofft. Schade eigendlich, dennoch hat mir die Challenge sehr viel Spaß gemacht und meine Küchenwaage kam so oft zum Einsatz wie schon lange nicht mehr ;). [ Text von Ideen Mama Myriel]

Meine Lesestatistik folgt leider dann erst morgen, da ich heute ziemlich fertig bin. Auch im jungen Alter kann renovieren von zwei Zimmern nämlich ziemlich anstrengend sein, vor allem wenn man stundenlang dem Geruch von Lack ausgesetzt war.

615 Gramm – Die Dämonenjägerin 01 – Aller Anfang ist Hölle
430 Gramm – Angel Eyes – Zwischen Himmel und Hölle
465 Gramm – Der feine Unterschied
510 Gramm – Jägermond – Im Reich der Katzenkönigin
528 Gramm – Wenn du mich siehst
612 Gramm – Das verbotene Eden – David und Juna

Gesamtgewicht: 3,160 Kilogramm (3160 Gramm)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Challenges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fazit – Kurzzeitchallen 09/11 – Schwergewicht

  1. Lisa schreibt:

    Gar kein schlechtes Ergebnis! 🙂
    Ich bin gespannt auf die nächste Challenge^^
    LG

  2. Sheerisan schreibt:

    Danke dir, hast du denn schon die neue Challenge gesehen? LG Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s