cbt-Pressemeldung: Erste E-Book-Millionärin publiziert ab sofort bei Random House/cbt

Hallo Ihr Lieben gerade ist eine aktuelle Pressemeldung bei mir eingetroffen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Vielleicht ist einigen bereits bekannt das die Autorin Amanda Hocking mit Ihrer Trylle Trilogy als eBook eine Menge an Exemplaren verkauft hat und auch Ihre neue Reihe My Blood Approves ist sehr erfolgreich. Nun habe ich die Mittelung erhalten, das genau diese Reihe nun bei cbt erscheinen wird. Hier die Mitteilung:

Erste E-Book-Millionärin publiziert ab sofort bei Random House/cbt

München, 26. September 2011. Amanda Hocking, 27, amerikanische Autorin, hat eine unglaubliche Erfolgsstory vorzuweisen. Nachdem sie acht Jahr lang vergeblich versuchte, ihre Fantasy-Bücher bei Verlagen unterzubringen, kam sie im März 2010 auf die Idee, ihre Geschichten einfach selbst als E-Books auf Amazon anzubieten. Preisspanne: 99 Cent bis 6 Dollar.

Bereits nach vier Monaten konnte Hocking ihren Job als Altenpflegerin kündigen. Zehn Monate später ist sie Millionärin. Im Dezember 2010 verkaufte sie erstmals über 100.000 E-Books in einem Monat. Ihre Gesamtverkäufe liegen aktuell bei mehr als einer Million Exemplaren. Nach Schätzungen von Spiegel Online hat sie seit April 2010 mit ihren E-Books mindestens 2,5 Millionen Dollar verdient.

Mittlerweile reißen sich Verlage auf der ganzen Welt darum, Amanda Hocking zu drucken. Lizenzen für ihre erste Buchreihe wurden bereits in mehr als ein Dutzend Länder verkauft. In Deutschland erscheinen ihre Bücher ab sofort bei Random House/cbt.

Die ersten beiden Bücher der vierbändigen Reihe „Unter dem Vampirmond“ heißen „Versuchung“ und „Verführung“. Beide sind ab dem 3. Oktober im Handel erhältlich.

Weitere Informationen sowie ein Autoreninterview finden Sie hier.

Darum geht es:

Unter dem Vampirmond - VersuchungBAND 1

Amanda Hocking
Unter dem Vampirmond – Versuchung

Seit Alice Jack kennen gelernt hat, ist nichts mehr wie es zuvor war. Denn Jack ist aufregend anders als alle Jungs, die Alice kennt. Schon bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …

Zur Buch-Info mit Bestellmöglichkeit

Unter dem Vampirmond - VerführungBAND 2

Amanda Hocking
Unter dem Vampirmond – Verführung

Alice hat die perfekte Balance zwischen ihrem normalen Leben und dem Leben mit einem Haufen hochattraktiver Vampire gefunden – glaubt sie. Doch als ein tragischer Unfall passiert, steht Alice erneut vor der Wahl: Jack oder Peter? Jack liebt sie, doch Peter hat nach einem uralten Gesetz ausschließlichen Anspruch auf Alice. Ihre Entscheidung birgt Konsequenzen, die sich Alice in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorgestellt hätte …

Zur Buch-Info mit Bestellmöglichkeit

Fortsetzung folgt: Die Bände 3 + 4 erscheinen im Frühjahr 2012!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu cbt-Pressemeldung: Erste E-Book-Millionärin publiziert ab sofort bei Random House/cbt

  1. Charlousie schreibt:

    Hihi! 🙂 Rate mal, was ich hier liegen habe?? 😉
    Ich bin schon echt gespannt, ob diese Frau durch ihre Geschichten verdient zur Millionärin wurde oder nicht^^ Ist zwar Geschmackssache, aber ich freue mich schon unheimlich auf die Bücher. Vorrang hat aber gerade auch bei mir Ralf Isau und die Geschichte rund um diese Millionärin ist doch wirklich schon echt IRRE!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s