Leseflaute #1

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass mir das mal passiert, aber heute ist bereits der 5. September und ich habe bisher kein einziges Buch zu ende gelesen und bin somit in einem kleinen Tief. Eigendlich wollte ich die Dämonenfängerin bereits am Wochenende zu ende lesen, aber irgenwie bleibe ich bei der Hälfte stecken und kann mich nicht aufraffen weiter zu lesen. Mittlerweile bin ich auf Seite 260 und weiß immer noch nicht in welche Richtung es geht. Deshalb habe ich mir kurzentschlossen Angel Eyes – Zwischen Himmer und Hölle geschnappt und muss sagen, dass ich damit bisher besser zu recht komme. Meine ausstehende Rezension zu Göttlich verdammt wird morgen online gehen. Ich kann es kaum erwarten bis Göttlich verloren erscheint. Zum Ende der Woche wird es hier übrigens eine kleine Premiere auf meinem Blog geben. Lasst euch überraschen ;).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s