Neuerscheinungen 2011/2012 – Heyne fliegt und cbj

Wahnsinn, als ich gerade eben meine letzte Blogrunde vor dem zu Bett gehen gedreht habe, bin ich bei Stephie von Nobody Knows auf tolle News gestoßen. Durch Zufall ist sie auf einige Neuerscheinungen für 2012 von Heyne fliegt und cbj aufmerksam geworden. Genauso wie sie möchte ich euch diese Neuerscheinungen nicht vorenthalten, denn ich persönlich freue mich sehr auf die Bücher handelt es sich doch bei einem um einen dritten Band und bei dem anderen um den zweiten. Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen und habe mich auch bei den anderen Verlagen der Random House Verlagsgruppe umgeschaut und noch einige andere, wie ich finde, interessante Titel gefunden. Teilweise sind auch Neuerscheinungen dabei, die noch dieses Jahr erscheinen, jedoch in den Programmheften noch nicht aufgeführt wurden.

    

 

 

bb

Auf Smart Magic (12/11) bin ich sehr gespannt, denn erstens ist hier der Protagonist mit Tom ein Junge und zweitens konnte man dem Autor seine Ideen mitteilen und die besten hat er dann in die Geschichte mit eingebracht – Infos dazu gibt es hier. Vor kurzen hatte ich euch in meiner Rubrik – Beim Verlag nachgefragt – darüber berichtet, dass Tiger´s Curse vorraussichtlich im Sommer 2012 erscheinen soll, nun es scheint doch schneller zu gehen, denn das Erscheinungsdatum für „Kuss des Tigers“ ist im Januar 2012. Außerdem erscheint im Januar der dritte Teil von Plöttlich Fee. Im Februar dürfen wir uns dann den zweiten Teil von „Die Stadt der verschwundenen Kinder“ freuen. Ebenfalls noch in diesem Jahr erschein dann im November das neue Buch von Lynn Raven. Außerdem findet im Februar 2012 die Feuerkämpferin mit dem dritten Teil ihr Ende. Es gibt also noch viele tolle Bücher Ende des Jahres und Anfang des nächsten Jahres zu entdecken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Neuerscheinungen 2011/2012 – Heyne fliegt und cbj

  1. Money schreibt:

    Ich freue mich schon auf „Plötzlich Fee-Herbstnacht“ und „Das Land der verlorenen Träume“ das neue Buch von Lynn Raven sieht aber auch ganz interessant aus 😀
    Lg Melina

    P.S Das Buch heißt „Die Stadt der verschwundenen Kinder“ und nicht der verlorenen 😛

  2. stephie89 schreibt:

    Wäre lieb, wenn du meine URL zu ‚http://nobody-knows.eu‘ ändern würdest, das ist nämlich die richtige Domain 😉

  3. Dupsi schreibt:

    Du hast gerade mein Wochenende gerettet 😀
    Ich habe vor ein paar Wochen „Die Stadt der verschwundenen Kinder“ gelesen und danach überall geschaut, ob ich rauskriege, wann der zweite Teil erscheint. Herausgefunden habe ich nur, dass der englische im November erscheint, aber nichts zur deutschen Übersetzung…
    Bis jetzt! Vielen Dank dafür 🙂 Ist gleich auf meine Liste für Februar gelandet 🙂

    Liebe Grüße!
    Dupsi

  4. Charlousie schreibt:

    Lynn Raven und „Manche Mädchen müssen sterben“ möchte ich am Liebsten SOFORT haben! 🙂

    • Sheerisan schreibt:

      Also auf Lynn Raven freue ich mich auch schon ganz besonders. Vor vier Tagen erst der Kuss des Dämons zu ende gelesen und war begeistert. Zum Glück habe ich noch zwei Bücher von ihr im Regal zu stehen 🙂 Und auf Manche Mädchen müssen sterben bin ich auch schon gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s