“Ruht das Licht” – Aktion auf Facebook

Als ich vor zwei Wochen den Beitrag auf Alice´s Blog gelesen habe, dacht ich da muss ich sofort mitmachen. Die Idee einen Origami-Kranich zu basteln fand ich toll und auch mal was Anderes. Aber irgendwie konnte ich mich erst heute zum basteln aufraffen, nachdem ich auf der Facebookseite gesehen hatte, dass bereits die sechste Leseprobe online gegangen ist und somit nur noch 2 Stück fehlten. Ich durfte dementsprechend nicht noch mehr Zeit verstreichen lassen und habe bei Mondlicht mit Hilfe eines Youtube-Videos (was viel zu schnell war und auch mit drücken der Pausetaste musste ich mir manche  Stellen doppelt und dreifach anschauen) meinen Kranich gebasteln. Zum Glück hatte ich noch buntes Papier zu Hause, obwohl ich sagen muss, dass es leider etwas zu dick war und sich dadurch schwerer hat falten lassen. Am liebsten hätte ich hierfür das dünne transparente Bastelpapier gehabt. Wer kennt dieses Papier noch auch seiner Bastelzeit? Vor allem für Sterne zu Weihnachten, die man ans Fenster geklebt hat 🙂

Hier ist also das Resultat meiner kleinen Bastelstunde…

Wer mehr über die Aktion wissen möchte, für den habe ich hier die Beschreibung:

In „Ruht das Licht“ haben Origami-Kraniche für Sam eine wunderbare Bedeutung. Wir veröffentlichen für jeweils 10 von euch gefaltete und auf www.facebook.com/script5 gepostete Origami-Kraniche eine von insgesamt 8 exklusiven Leseproben aus dem am 5. September erscheinenden Roman!       Eine Bastelanleitung und wichtige Voraussetzungen zur Aktion findet ihr unter http://www.maggiestiefvater.de/news-1024_exklusive_leseproben_aus_ruht_das_licht.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s