Neulich in der Buchhandlung #2

Heute muss ich ein bisschen Frust los werden. Zum einen komme ich bei meiner Aktion 7 Tage 7 Bücher nicht so schnell voran wie ich es mir wünsche, und dann musste ich feststellen, das meine Buchhandlung bei mir um die Ecke – es handelt sich dabei um Hugendubel- sehr schlecht sortiert ist. Es sind ja im Juli und im bisher noch recht jungem August schon einige interessante Titel im YA Bereich erschienen und da wollte ich ein bisschen schmöckern gehen und gucken ob ich was schönes finde. Und was musste ich feststellen! Nichts, die Buchhandlung hat keines der Bücher auf dem Tisch für Neuerscheinungen. Kein Ashes Ashes, kein Ashes – Brenndendes Herz, kein Eternally oder Kissed. Ich war richtig enttäuscht über die schlechte Sortierung. Habt Ihr eine schlecht sortierte Buchhandlung auch schon einmal erlebt? Wenn ja könnt Ihr mir davon gerne Berichten. Ich weiß jetzt jedenfalls dass ich leider doch etwas weiter zu Dussmann fahren werde, denn da blüht das Leserherz auf.

Dieser Beitrag wurde unter Neulich in der Buchhandlung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Neulich in der Buchhandlung #2

  1. misa schreibt:

    Tja typisch Hugendubel, das Gefühl kenne ich zu gut, ich bin auch jedes Mal enttäuscht, wenn ich dort bin, nichts aber auch gar keine gute Auswahl gibts da. Fahre dann immer weiter nach Wiesbaden um Bücher dort zu kaufen, bestelle sie in meiner kleinen Ortsbuchhandlung oder bei amazon.🙂

    vlg

  2. Money schreibt:

    Ich fahre meistens zu Weiland🙂
    Das ist mein persönlicher Favorit unter allen Buchhandlungen.
    Obwohl der kleine im Ort hier gefällt mir auch richtig gut, denn die haben immer alles was ich suche😀
    Ich kenne Hugendubel gar nicht…

  3. Dupsi schreibt:

    Dussmann ist auch mein Paradies🙂 Nächstes Wochenende nehme ich mir mal wieder die Zeit hinzufahren und mir die für mich interessanten Neuerscheinungen zu besorgen. 10 Stück sinds diesen Monat…
    Schlechte Erfahrungen mit Buchhandlungen habe ich eigentlich noch nicht wirklich gemacht, da meine erste Adresse tatsächlich Dussmann ist, auch wenn ich 40 Minuten Fahrtweg in Kauf nehmen muss. Aber da weiß ich, dass ich alles bekomme, was mein kleines Leserherz begehrt und was es dort nicht gibt, hat dann Amazon🙂 Ansonsten gehe ich noch zu Thalia, z.B in der Schönhauser Allee oder im Alexa, die sind auch gut sortiert, Der Thalia bei mir um die Ecke ist etwas kleiner, da bekommt man dann nicht alles, aber wenn man was sucht, das definitv gute Verkaufszahlen erwirtschaftet, dann findet man das dort auch🙂

    • Sheerisan schreibt:

      Also ich gehe am 23.08 mit meinem Bruder zu Dussmann, da wird mein SuB wieder ein bisschen aufgestockt, ich weiß noch nicht wie viel es werden, das entscheide ich immer vorort.🙂

      • Dupsi schreibt:

        Ich gehe entweder jetzt am Montag, den 15.oder wenn wir nicht zu meinen Großeltern fahren am 20. Der 20. ist mir aber lieber, weil ich dann nicht total geschafft von der Arbeit komme, wie es Montag der Fall wäre, Mal sehen🙂
        Ob es genau 10 werden, weiß ich auch noch nicht. Ich weiß nur, dass es diese 10 auf alle Fälle werden. Nach oben ist so lange Spielraum, wie mein Konto Geld ausspuckt😉 Deshalb gehe ich vor einem Besuch bei Dussmann immer zur Sparkasse um meinen Spielraum zu kennen😀

  4. Colliding Worlds schreibt:

    Die paar mal die ich in einem Hugendubel war (geht recht selten, weil ich keinen in meiner Nähe habe) mochte ich den Laden eigentlich ganz gerne… Unser Thalia ist jedenfalls die Höhe. Die brauchen schonmal mindestens eine Woche, um die ganzen Neuheiten überhaupt ranzuschaffen… Deswegen bestelle ich fast nur noch im Internet…

    Ich komm auch nicht voran, was 7 Tage 7 Bücher angeht. Die letzten beiden Tage habe ich sensationelle 83 Seiten gelesen, weil unerwartete Komplikationen mich vom lesen abhalten, sodass ich wohl bis Sonntag auch nicht mehr viel weiter komme. Also bist du nicht die Einzige😉.

    • Sheerisan schreibt:

      Da bin ich aber froh, dass ich nicht die Einzige bin. Meine Komplikation ist der PC von meinen Eltern, den ich neu bespielen durfte. Nun muss alles wieder installiert werden und das dauert leider ja immer seine Zeit. Ist eben nichts, wenn die Eltern PC-Nieten sind😉

  5. stephie89 schreibt:

    Bei Dussmann blüht dein Herz auf? Redest du von dem Dussmann in Berlin!?

    Wenn ja, kann ich dir leider nicht zustimmen. Klar, haben sie auch neue Titel, aber für eine Buchhandlung, die sich auf 4 Etagen erstreckt, finde ich die Jugendbuchabteilung denkbar klein, da gibt’s es an sich kleinere Thalia Filialen mit mehr Jugendbüchern! Außerdem stelle ich jedes Mal aufs Neue fest, wie inkompetent einige der Mitarbeiter sind. Hab einmal nach Einzelbüchern gefragt und die Dame hat bis auf eines nur Serienanfänge genannt!

    • Sheerisan schreibt:

      Jepp, ich meine das Dussmann in Berlin. Was die Jugendbuchabteilung angeht hast du aber recht, die ist wirklich nicht so groß im verhältnis zur gesamten Ausstattung. Was die Mitarbeiter angeht, kann ich leider nichts zu sagen, ich frage die erst gar nicht, weil ich alle doof finde. Ich habe neine Liste, weiß was ich will und dann komme die Bücher ab in den Korb. Ich lasse mich selten bzw. gar nicht beraten. Was für Thalia Filialen sind denn besser ausgestattet. LG Vanessa

      • stephie89 schreibt:

        Na zB das Thalia im Alexa, das geht ja auch über mehrere Etagen und hat eine große YA Abteilung. Die in der Schönhauser Alle ist aber auch sehr gut ausgestattet, da gibt’s überall mehrere Regale und Tische und nicht nur eines.

        • Sheerisan schreibt:

          Ich muss gestehen, dass ich noch nie im Alexa war. Keine Ahnung warum, aber nun habe ich ja einen Grund da mal hinzugehen. Bin schon sehr gespannt. LG Vanessa

  6. Charlousie schreibt:

    Krass!! Gerade „Ashes, Ashes“ habe ich schon seit Längerem und soooooooo oft in Buchhandlungen gesehen! Mein Hugendubel hat zwar nicht ALLE Neuerscheinungen aus dem YA Bereich, die mich interessieren, aber ein paar schon! Sogar welche, die ich woanders noch gar nicht gesehen habe. Aus dem Hause INK „Mortal Kiss“ oder wie das hieß, da waren die die einzigen!😉
    Da kann ich deinen Frust nur verstehen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s