7 Tage 7 Bücher – So war der dritte Tag

Cool, ich habe es doch wirklich geschafft Beastly zu ende zu lesen und bin begeistert. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Meine Rezi folgt natürlich noch (schaffe ich bestimmt am Wochenende). Kissed soll zwar nicht ganz so gut sein wie Beastly, aber ich werde es dennoch lesen. Buch Nummer 3 wird interessant für mich, da die Autorin von „Ein Licht in der Dunkelheit“ eine deutsche recht junge Autorin ist und dies ihr Debütroman darstellt. Auf das Buch bin ich auf Grund des Covers gestoßen, da das Bild von einer jungen Zeichenerin stammt, deren Werke ich sehr bewundere. Mehr Informationen zur Autorin und zur Zeichnerin werde ich dann in die Rezi einbringen. Ich lass mich überraschen und hoffe, dass es mich ebenfalls begeistern kann, nicht das ich am Ende noch einen Chatroom für verwirrte Büchersüchtige brauche.🙂

Dieser Beitrag wurde unter 7 Tage 7 Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 7 Tage 7 Bücher – So war der dritte Tag

  1. Rishu schreibt:

    Das Cover ist ja wirklich hübsch. Leider macht die hässliche Schrift den Gesamteindruck kaputt😦
    Wenigstens bin ich nicht die einzige die noch nicht 5 oder mehr Bücher gelesen hat, das beruhigt mich etwas *g*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s