Beim Verlag nachgefragt #1

Da ich selber sehr neugierig bin und manche Buchveröffentlichungen oder Übersetzungen nicht abwarten kann, frage ich ab und an bei den Verlagen nach, wann denn ein Buch bei uns erscheint, sofern ich auf der Website des Autors lesen konnte, dass die Rechte nach Deutschland verkauft worden sind.

Aus diesem Grund möchte ich heute eine neue Rubrik einfügen in der ich euch über Neuerscheinungen informiere, sofern ich neue aktuelle Informationen dazu habe. Den Anfang macht …

Clarity von Kim Harrington

Band 1

Band 2 (März 2012)

Hier die Antwort von der Verlagsgruppe Random House Bertelsmann:

Eine Übersetzung von „Clarity“ ist zwar geplant, aber derzeit ist leider noch kein Erscheinungstermin bekannt.  Zur Fortsetzung können wir leider noch keine Auskunft geben.“                                  


Tempest von Julie Cross

Releasing January 3, 2012

Die Information, dass die Rechte an Tempest verkauft worden sind, habe ich auf dem Blog von Julie Cross gelesen und zwar stammt der Eintag vom 22.10.2010. Die Rechte gingen an den Fischer Verlag, auf meine Anfrage erhielt ich diese schnelle Antwort:

Voraussichtlich im September 2012

Wollen wir hoffen, dass das Cover der deutschen Ausgabe schöner sein wird als dieses hier. Ich bin jedenfalls schon mal sehr gespannt, was sich der Fischer Verlag zum Cover einfallen lässt. bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb

Divergent von Veronica Roth

Band 1

Auf diese Neuerscheinung nächstes Jahr freue ich mich besonders. Komisch finde ich nur, dass die Autorin auf Ihrer Website den Erscheinungstermin mit Februar 2012 angibt. Als Antwort meiner Anfrage, ob den der Erscheunungstermin mit Februar 2012 stimmt und in welchem Verlag der Verlagsgruppe Random House das Buch erscheinen wird, erhielt ich diese Antwort:

„…die deutsche Ausgabe ist für Anfang 2012 geplant. Nähere Informationen kann ich Ihnen leider noch nicht geben.” 

Da werden wir wohl noch bis zum Erscheinen der Kataloge Frühjahr 2012 warten müssen. Ich wünsche mir in diesem Fall jedenfalls, dass das englische Cover übernommen wird.

So, dass wars dann auch für den ersten Beitrag in dieser Kategorie, solltet euch noch was einfallen oder ihr habt noch mehr Informationen, dann würde ich diese gerne erfahren.

Dieser Beitrag wurde unter Beim Verlag nachgefragt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Beim Verlag nachgefragt #1

  1. Jasmin schreibt:

    Find ich interessant die Rubrik.🙂 Da werd ich sicher wieder das eine oder andere Buch entdecken.

  2. Lena schreibt:

    Ich finde die Kategorie auch sehr schön🙂 Mein Wunschzettel wird sicher aber sicherlich nicht freuen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s