Rezension – Die Geheime Sammlung von Polly Shulman

  • Autorin: Polly Shulman
  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: PAN (5. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 342628331X
  • ISBN-13: 978-3426283318
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 13 Jahre
  • Einzelband
  • Originaltitel: The Grimm Collection

Kurzbeschreibung

»Ich halte mich für ziemlich helle. Ich bin kein Mädchen, das glaubt, dass die Wirklichkeit wie ein Märchen ist. Aber als ich den Spiegel sprechen hörte, da wusste ich, dass ich mir das nicht eingebildet hatte. Das war Zauberei!« Es ist nicht leicht, eine Außenseiterin zu sein. Doch dann bekommt Elizabeth einen Aushilfsjob in einem ganz besonderen Museum, dem New Yorker Repositorium der verleihbaren Schätze, in dem man Kunst und Krempel, Wertvolles und Verrücktes ausleihen kann: alte Möbel, schönen Schmuck, eine Perücke, mit der Marie Antoinette einst durch ihr Schloss stolzierte. In den geheimnisvollen Lagerhallen findet Elizabeth aber auch endlich echte Freunde, die bereit sind, mit ihr durch Dick und Dünn zu gehen. Und die braucht sie dringender, als sie geahnt hat – denn verborgen im Keller gibt es noch eine ganz besondere Sammlung, deren Schätze allesamt magische Kräfte haben. Nun beginnt jemand, ihnen den Zauber zu rauben. Nur Elizabeth kann dies verhindern, aber damit bringt sie sich selbst in große Gefahr … Ein magisches Leseabenteuer über neue Freunde, echte Helden und die erste Liebe! (Quelle: Amazon)

Bewertung

Selten war ich von einem Buch so beeindruckt wie von diesem. Ich hatte ja schon viele positive Rezensionen zu diesem Buch gelesen, was mich erst dazu gebracht hat es ebenfalls zu lesen, und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht Polly Shulmann entführt uns für einige Zeit an die Seite von Elizabeth, Mark, Anjali und Aaron. Ich war so begeistert von diesem Buch, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte und nur unterbrechen musste, weil die Arbeit rief. Die Seiten lassen sich wie im Flug umblättern. Anders als bei manchen anderen Büchern lasse ich mich leicht ablenken durch das Internet, den Fernseher oder ein Hörspiel, aber hier konnte ich alles ausblenden. Die Autorin versteht es eine schöne Geschichte zu erzählen. Von sprachlicher Seite her lässt sich das Buch flüssig und schnell lesen. Es erwarten einen sehr sympatische Charaktere. Sicherlich ist die Idee und die Idee der Gebrüder Grimm nichts neues. So heißt doch Christoper Marzi´s neues Buch Grimm und in Cornelia Funkes „Reckless“ sind die Gebrüder Grimm selber die Hauptcharaktere, aber Polly Shulman versteht es die einzelnen Element und Märchen in eine spannende und wundervolle Geschichte zu verpacken.

Wer würde sich nicht gerne mit dem Kamm einer Meerjungfrau die Haare kämmen, damit diese schön glänzen und gut liegen. (Ich denke jede Frau würde sich gerne solch einen Kamm ausleihen). Oder wussten sie, dass vom Tischlein deck dich eine französische und eine deutsche Version existiert ;). Genauso wie Aschenputtel hat auch Elizabeth Ihre liebe Not mit Ihrer Stiefmutter und Ihren Stiefschwestern, wenn auch in einer abgeschwächten vorm, aber die Parallelen sind da. Das Buch überrascht mit viel Liebe zum Detail und war für mich bisher das Highlight des Monats.

Fazit

Ein wunderschönes Buch, dass einen in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm entführt.  Ich denke hier kann die Altersempfehlung getrost außer Acht gelassen werden, denn auch erwachsene Leser (wie ich) werden an diesem Buch ihre Freude haben. Ich hätte gerne noch weiter gelesen, und war traurig als ich mich von den tollen Charakteren verabschieden musste. Ich hoffe Polly Shulman schreibt noch öfters solch wunderbare Geschichten. Ein muss für alle Märchenfans, die eine lustige und fantastische Geschichte mögen. Von mir gibt es 5 von 5 Möhrchen.


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 5 Belle, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s